Angebote zu "Unissued" (30 Treffer)

99 Plus One: Rare & Unissued Jazzy Soul & Fun (Cd)
17,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(2000/Night Train) 13 tracks

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hall Of Fame - Rare And Unissued Gems From The ...
15,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Ace Records) 24 Titel - 16-seitiges BookletKnapp zwei Jahre nach Beginn der ersten Ausgrabung des Fame Studios Tresorraums der Rick Hall sind unsere Funde immer noch spannend. Bisher haben wir Euch CDs mit den kompletten FAME-Aufnahmen von Spencer Wiggin

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Ask The Girl Who Knows - The Best Of 1958-69 (Cd)
15,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Ace Records) 24 tracks with 16 page booklet. Everything you wanted to hear by Philadelphia´s mulit-talented and mysterious Claudine Clark, including some alternate takes, pseudonymous recordings, great previously unissued tracks and Northern Soul rarity.

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Hall Of Fame Vol.2 (Cd)
15,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Ace Records) 24 tracks - more rare and unissued gems from the Fame vaults.

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
It Moves Me - Complete 1958-64 (2-Cd)
19,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Ace) 56 Titel mit 28-seitigem Booklet. Every Track Recorded By Eddie Holland For The Mercury, Kudo, Tamla, United Artists And Motown Labels, Inklusive 18 Unissued Masters From The Motown Vaults. Booklet enthält einen Essay basierend auf einem Exklus

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
June Gardner - 99 Plus One: Rare & Unissued Jaz...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2000/Night Train) 13 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Bobby Rush - The Essential Recordings Vol.2
16,75 €
Angebot
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2000s ´Deep Rush´) (42:25/10) Enthält / includes two previously unissued sides.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
The Supremes - The Ultimate Merry Christmas (2-CD)
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2017/Real Gone Music) 50 Tracks - Deluxe Digipack - Fantastic 24-page booklet with stunning photos and memorabilia, contains the complete 1965 Supremes Christmas album in mono and stereo versions plus 16 previously unissued tracks.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Jim Ford - Jim Ford - The Unissued Capitol Album
11,95 €
Angebot
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac. 10 Einzeltitel, Spieldauer: 36:07 Minuten. Jim Ford s zweites, unveröffentlichtes Album in ursprünglicher Form, die Nachfolge-LP zu ´Harlan County´ ´ dem Nonplusultra des Country Soul, 1970 in Los Angeles mit lokalen Topmusikern eingespielt. Jetzt als Super-180-Gramm-Vinyl (BAF 18005) und Digipak-CD mit jeweils großartigem HiFi-Stereo-Sound von den Original-Masterbändern erhältlich. Jim Ford war der beste Freund von Sly Stone und hatte immensen Einfluß auf Nick Lowe. Aretha Franklin, Bobby Womack und die Temptations haben seine Songs aufgenommen. Doch nach nur einer sagenumwobenen LP (´Harlan County´, 1969) verschwand er. Viele haben vergeblich versucht, ihn aufzuspüren ´ bis ihn der schwedische Musikjournalist und eingeschworene Fan L-P Anderson 2006 in einem Wohnwagenpark in Kalifornien entdeckte. Jim Fords karge Behausung war vollgestopft mit alten Master- und Demobändern. Anderson freundete sich mit Ford an und erfuhr eine Geschichte, die selbst erfahrene Hollywood-Drehbuchautoren nicht hätten erfinden können. Bevor Anderson dann Kalifornien verließ, versprach er Jim Ford, dass einige Bänder zu CDs verarbeitet werden würden. 2007 erschien bei Bear Family Records die Zusammenstellung ´The Sounds Of Our Time´ und wurde ein großer Erfolg. Die CD hielt sich vier Wochen in den schwedischen Hitlisten und erhielt weltweit hervorragende Kritiken. Jim Ford war überwältigt von so vielen positiven Reaktionen. Doch im November 2007 starb der 66jährige ´ unmittelbar vor der Veröffentlichung der zweiten Jim-Ford-Compilation ´Point Of No Return´. Jim Ford hat uns eine Menge außergewöhnlich guter Musik hinterlassen. Dieses Album ´ mit seinem Namen als Titel ´ sollte ursprünglich im Oktober 1970 auf Capitol Records erscheinen, doch Jim Ford bekam Ärger mit den Verantwortlichen des Labels, bevor die Platte in die Fertigung gehen konnte. Vermutlich erhielt er dafür 20 000 Dollar und die Masterbänder. Außerdem sollte er sich nie wieder im Capitol-Gebäude sehen lassen. Zum ersten Mal gibt es jetzt Jim Fords zweites Album, den Nachfolger von ´Harlan County´. Für ein Highlight der Country-Soul-Musik ist es nie zu spät.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
The Prisonaires & The Marigolds - Only Believe....
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 7 Tracks, Stereo, ein bisher unveröffentlichtes Album des Mastergitarristen, ein verstecktes Juwel aus den Westbound-Gewölben Vorher unveröffentlichtes Album des Mastergitarristen. Ein verlorenes Juwel aus den Westbound-Gewölben. Gitarrist Melvin Sparks war einer der Helden des Acid Jazz auf einer von BGP gesponserten Tour Mitte der 90er Jahre. Sein flüssiger Blues-Stil beleuchtete eine Reihe von Platten auf Prestige, Eastbound und Westbound als Leader und auf Dutzenden von Sessions, die Künstler wie Leon Spencer, Charles Earland und Lou Donaldson unterstützten. Sein Oeuvre war funky Orgel-basierter Jazz, näher an den R&B-Charts als John Coltrane, aber er hielt seine Soli interessant und hatte immer etwas zu sagen. Born in Houston, Texas, begann er seine Karriere in der Musik in der R&B Road Band The Upsetters - lange nachdem sie Little Richard unterstützt hatten - bevor er Mitte der 60er Jahre in New York aufhörte und zu Brother Jack McDuff´s Gruppe kam, was zu seinen ersten Aufnahmen führte. Nachdem er sich im Studio bewährt hatte, gab es kein Halten mehr - zuerst bei Blue Note, wo er hinter Lonnie Smith spielte, dann als erster Aufruf für Lou Donaldson und bei Prestige hinter Donaldson Alumnus Charles Earland. Ihr Talent wurde von Prestige A&R-Mann Bob Porter anerkannt, der ihn mit Sessionarbeit versorgte und ihm seine Pause als Leader mit dem exzellenten´Sparks!die er mit einer ebenso starken´Zündkerze´ verfolgte. Porter war zum Zeitpunkt des dritten Albums´Akilah!aber die beiden Männer trafen sich wieder bei Detroit´s Westbound Label, wo sie den hochgradig sammelbaren´Texas Twister´ herstellten. aber der Markt für Jazz änderte sich, und bis zu seinem nächsten Album, ´´75´, kamen weitere Soul-Elemente hinzu, darunter Gesang von Jimmy Scott auf ein paar Tracks und einige von Sparks selbst. Ein Nachfolger,´I´m Funky Now´, war geplant, wurde aber nie veröffentlicht, obwohl ein sequenziertes Produktionsmaster erstellt wurde. Nach 41 Jahren Wartezeit hier erschienen, ist das Album vollgepackt mit Big-Funky-Band-Arrangements, obwohl Sparks weniger prominent vertreten ist als auf seinen früheren Alben, was seine ursprüngliche Absage erklären könnte. Das heißt, es ist eine fantastische Arbeit, und wir sind stolz darauf, sie zum allerersten Mal herauszugeben. DEAN RUDLAND,

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot